Lebenshilfe Gießen e.V.
  • Verlosung unter Stadtlaufteilnehmern:

    Fünf coole Laufuhren warten auf ihre Gewinner!

  • Vorfreude in großer Runde:

    Run´n´Roll-Förderer- und Veranstalter präsentieren den 19. Stadtlauf!

  • Prominentes „Zugpferd“:

    Marathonwunder Dörre-Heinig startet beim 19. Stadtlauf!

  • Folge deinem Herzen:

    Flex-Up! Body Shop Gießen verlost unter allen Stadtlaufteilnehmern zwei Garmin-Sportuhren!

  • Schön grün:

    Das Gießener Druckkollektiv gründrucken print and packaging unterstützt 19. Run ’n’ Roll for Help 2017

  • Herzlich Willkommen:

    BAUHAUS unterstützt den Gießener Stadtlauf!

  • Rock ‘n‘ Roll for Help?

    Die Misfits rocken den Stadtlauf!

  • Startklar für den guten Zweck?

    Nein? Kein Problem!

  • Im Fokus:

    Bilder vom Stadtlauf bei www.volkslaufbilder.de!

  • Wie - schon 70?

    Happy Birthday, lieber Wendi!

Verlosung unter Stadtlaufteilnehmern: Fünf coole Laufuhren warten auf ihre Gewinner!

 

Jeweils eine der beiden von flex-up! gespendeten Garmin-Sportuhren werden zukünftig Julia Schäfer/Startnummer 230 und Volker Michel/Startnummer 1353 am Arm tragen.

Über die drei von Intersport Begro zur Verfügung gestellten Polar-Laufuhren dürfen sich freuen: Startnummer 1325/Carsten Brüggemann, Startnummer 642/Pia Neissner sowie Startnummer 1008/Lars Weck. Buff-Multifunktionstücher haben gewonnen: Kerstin Spies (Startnummer 1099), Juliane Stahl (Startnummer 820) und Startnummer 547 (Name war leider nicht lesbar:-)

Außerdem gab's noch Sportliches (nicht) für die Füße von Intersport Begro zu gewinnen - ein Doppelpack Sportsocken geht an: Florian Wagner (Startnummer 922), Yonas Jekeste (Startnummer 538), Astrid Benner-Schubert (Startnummer 21), Martin Gerhard (Startnummer 1321), Till Sören Becker (Startnummer 1480) und Gebre Mabera Meron (Startnummer 353). 

Über ein paar Sportsocken dürfen sich Abraham Muluebrhan (Startnummer 544), Lena Lehmann (Startnummer 772), Angelika Schulz (Startnummer 1456), Kristin Alt (Startnummer 1483), Jette Schulz (Startnummer 1457), Felix Schneider (Startnummer 112), Björn Hartmann (Startnummer 1428), Jochen Brietzke (Startnummer 734), Mirko Heberlein (Startnummer 732), Sirko Lucke (Startnummer 1577), Sven Hölkerskamp (Startnummer 518) und Carmen Hofmann (Startnummer 515).

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

Sämtliche Preise können zu den Öffnungszeiten der Aids-Hilfe Gießen e.V. in der Diezstr. 8 in 35390 Gießen abgeholt werden: Mo+Mi von 09.00 bis 12.00 Uhr sowie Di von 17.00 bis 19.00 Uhr oder nach telefonischer Absprache unter 0641-390226.

 

Gießener Anzeiger, InterSport BEGRO, schunk, gründrucken, Licher, Giessen Marketing, AOK Lauf Service, Stadt Gießen