Lebenshilfe Gießen e.V.
  • Verlosung unter Stadtlaufteilnehmern:

    Fünf coole Laufuhren warten auf ihre Gewinner!

  • Vorfreude in großer Runde:

    Run´n´Roll-Förderer- und Veranstalter präsentieren den 19. Stadtlauf!

  • Prominentes „Zugpferd“:

    Marathonwunder Dörre-Heinig startet beim 19. Stadtlauf!

  • Folge deinem Herzen:

    Flex-Up! Body Shop Gießen verlost unter allen Stadtlaufteilnehmern zwei Garmin-Sportuhren!

  • Schön grün:

    Das Gießener Druckkollektiv gründrucken print and packaging unterstützt 19. Run ’n’ Roll for Help 2017

  • Herzlich Willkommen:

    BAUHAUS unterstützt den Gießener Stadtlauf!

  • Rock ‘n‘ Roll for Help?

    Die Misfits rocken den Stadtlauf!

  • Startklar für den guten Zweck?

    Nein? Kein Problem!

  • Im Fokus:

    Bilder vom Stadtlauf bei www.volkslaufbilder.de!

  • Wie - schon 70?

    Happy Birthday, lieber Wendi!

Prominentes „Zugpferd“: Marathonwunder Dörre-Heinig startet beim 19. Stadtlauf!

Im Rahmen der AOK Hessen Laufserie startet beim diesjährigen Gießener Stadtlauf auch die erfolgreichste deutsche Marathonläuferin aller Zeiten: Kathrin Dörre-Heinig. Neben ihrer Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen 1988 erzielte sie 3 Jahre später bei der WM einen 3. Platz, insgesamt hat sie 24 ihrer 44 Marathonläufe gewonnen. Und nun tritt sie beim 19. Run ‘n‘ Roll for Help für den guten Zweck an, übrigens zum zweiten Mal, nachdem sie bereits 2015 dabei war.

Noch mehr Prominenz: Gemeinsam mit der Gießener Oberbürgermeisterin und Schirmherrin des Stadtlaufs, Dietlind Grabe-Bolz, gibt Lara Mattheis vom TSG Wieseck, Staffel-Weltmeisterin über 4x200-m in Kingston (Jamaika) den Startschuss zum 5-km-Lauf.

Gießener Anzeiger, InterSport BEGRO, schunk, gründrucken, Licher, Giessen Marketing, AOK Lauf Service, Stadt Gießen